Neue-Wege-Stadtplan

Ladengeschäfte in der Winterthurer Altstadt mit ökologischem, fair-trade, ganzheitlichem, veganem, kulturellem und besonders originellem Angebot

 

 

10 Jahre Neue-wege-stadtplan.ch

Wenn du (in Winterthur wird man gerne geduzt ... dies soll unsere Unkompliziertheit und Herzlichkeit ausdrücken … ich hoffe, du nimmst das Du gerne an?) diesen Plan in der Hand hältst, ist es ein Jubiläumsplan: Seit 10 Jahren bringen die etwas anderen Geschäfte in Winterthur, die Unternehmen, bei denen Individualität und nachhaltiger Lebensstil keine Fremdwörter sind, gemeinsam diesen in der Schweiz einzigartigen Stadtplan heraus. Ein einfaches, aber wirksames Prinzip dient als Grundidee: Man definiere eine Zielgruppe (eben bewusst einkaufende Menschen) und versuche diese gemeinsam zu erreichen, somit schafft man eine optimale Vernetzung, sprich Vervielfachung des Kundenpotentials. Der Plan liegt ja in jedem Geschäft gut sichtbar auf und wird auch von Winterthur Tourismus abgegeben bzw. auch von Hotels. Anfangs waren es eine Handvoll Geschäfte, die sich beim Plan engagierten, auch die Auflagenzahl startete mit ca. 6000 … Inzwischen ist sie bei ca. 20 000 angekommen, jeden Frühling aktualisiert. In der Winterthurer Altstadt tut sich ständig was und zum Glück eher in Richtung eines bewussten Lebensstils. So sind auch dieses Jahr wieder neue nachhaltige, originelle oder wie man sie auch immer nennen will Geschäfte eröffnet worden, ergänzen und bereichern unsere geliebte und immer vielfältiger werdende autofreie Altstadt. Herzlich willkommen an dieser Stelle!! Übrigens, wenn man den Neustadt-Bereich dazurechnet, auch die grösste zusammenhängende Fussgängerzone in Europa … Unglaublich, aber wahr … Unsere angeborene Winterthurer Bescheidenheit liess diese Tatsache noch nicht wirklich bekannt werden … Schade, denn Winterthur hat noch einige Besonderheiten, die es lohnt bekannt zu machen. Zum Beispiel die auffallend grosse Anzahl von individuell geführten Läden und auch Gesundheits-Praxen. Doch das Wichtigste ist für mich die herzliche und lebensfrohe Atmosphäre in der Stadt. Wir scheinen uns vom Lebensprinzip leiten zu lassen: Leben und leben lassen. Oder man könnte es auch so ausdrücken: Gemeinsam sich selber sein!!

Dass dies noch bekannter wird, auch über die Stadtgrenzen hinaus, dafür steht der Plan, den es auch online runterzuladen gibt.

In diesem Sinne, Silvio Waser